CLICK HERE FOR BLOGGER TEMPLATES AND MYSPACE LAYOUTS »

Montag, 21. September 2009

Reconnectet

So der Umzug ist rum und ich habe auch seit ca. 2 Wochen wieder Internet. Hat doch alles ein wenig gedauert. Ingame hat sich fand ich seit meiner Abwesenheit nicht viel getan also nicht im politischen Bereich. Die Goons gibt es leider Gottes immernoch momentan sind sie wohl wieder auf einem Kreuzzug im Empire gegen sogenannte Gummibärchen Allianzen also die Empire Allianzen :P.
Und EX-Bob ist auch nicht wieder ans Tageslicht gekommen. Schade eigentlich würde gerne sehen wie sie Fuß fassen im 0.0 wenn sie es denn können(war irgendwie schöner wo se noch da waren). Ist ja heute nicht mehr so leicht in ein Gebiet einzudringen und es für sich zu Beanspruchen. Aber es steht ja im Winter ein neues Addon ( Dominion ) an das die SOV verändert so das es nicht mehr durch POS-Spamming zu SOV- Veränderungen kommt und es dadurch „einfacher“ wird auch wieder im 0.0 Fuß zu fassen. Und auch teurer !! je mehr Systeme/Regionen je teurer wird der Spaß. Falls EX-BOB bis dahin Membermäßig überlebt (was bisher sehr gut aussieht mein Respekt ) werden sie bestimmt erst dann eine Invasion planen.
Auch Majesta Empire gedeiht weiterhin ohne größere Zwischenfälle. Also wie gesagt viel hat sich politisch nicht getan oder aber ich habe es verpasst nachzulesen.

Tja sonst habe ich gesehen das alle meine Handelsgeschäft abgelaufen sind die ich noch vor dem Umzug in den Handel gestellt hatte. Nun schwimme ich mehr oder weniger im ISK . Habe auch gleich wieder zugeschlagen und Zydrine in Massen gekauft :). Auch hier ist der Umsatz doch schneller wieder los gegangen als gedacht. Aber ich bin des Handelns doch etwas leid geworden. (mal wieder)
Ich brauche einfach mal wieder Fun und das heißt natürlich PvP. Bei mir hat es mal wieder gejuckt als ich die wirklich guten Video´s von Farjung mir angeschaut hatte. Reckless, Wave of Mutilation I + II. Das sind mit Abstand die besten EVE-Video´s die ich bisher mir angeschaut habe( subjektiv gesehen ). Auch sind sie gut musikalisch hinterlegt wie auch mit guten eingespielten Textpassagen :). Wer sich mal die Videos anschauen möchte findet hier die links :
Wave of Mutilation I
Wave of Mutilation II
Reckless


Eingesetzte Schiffe bei diesen Video´s waren von Farjung die Megathron und auch zeitweise die Dominix. Typisch für die Megathron natürlich eine solide Blasterthron bzw. ein Vindicator (Faction Mega). Die Schiffe waren meist von ihm auch sehr gut ausgestattet meist mit Faction oder auch Officer Items. Aber seht selbst schaut sie euch mal an lohnt auf jeden Fall.

Naja wie gesagt dadurch habe ich dann doch mal wieder Blut geleckt am PvP aber nicht dieser 0.0 PvP-Kram da man da ja leider nur meist in Blobs unterwegs ist oder aber wenn man solo unterwegs ist man selber in einen Blob gerät und die Tour ganz schnell wieder zu ende ist...... So macht es dann doch kein Spaß.... Also habe ich mir mal ne Megathron zusammen gebastelt alâ Farjungstyle. Konnte leider kein Fitting von ihm finden das noch heute richtig dargestellt wird da die Einträge in den KB´s zu alt sind bzw. andere Art von Killmails waren als heutzutage aber so ungefähr kann man ja erkennen in den Videos was er gefittet hatte. Die passiven Sachen waren zwar ausgeblendete aber ich glaube zu wissen was er einsetzt.

Also bekam meine Mega 7 x Electro Blaster T2 spendiert; im Med 1 x MWD T2 (oder Named weniger Energieverbrauch) 1 x Heavy Capicitor T2 1 x Web T2 und 1 x Scram T2. Im Low habe ich 2 x Large Armor Repair T2 ( davon einer der True Sansha oder Amarr Navy Repairer bessere Leistung) 2 x 1600 Rolled Tungston 1 x EANM T2 , 1 x DC T2 und ein 1 x Magnetic T2 für die Waffenstärke. Rigs waren 3 x Trimark. Und 4 x Ogre T2 plus 5 x Small ECM Dronen. ( Für Rückzugsgefechte :P )

Damit bin ich dann in die Low Sektoren geflogen. Das war in der Nähe vom System Amarr. Ich hoffte ja darauf das dort keine Blobs gab. Ich bin aber beinahe zweien begegnet konnte mich aber denen noch entziehen (immer schön Onboardscanner nutzen !! ). Gestern hatte ich aber mal Glück und bin 2 Piloten begegnet die wohl unbedingt kämpfen wollten. Der eine in einer Raven und der andere in einer Brutix. Beiden begegnete ich am Outgoinggate. Die Raven ist dann „abgehauen“ zu einem Belt. Mir war klar warum denn so konnten sie sicher gehen das die Sentry´s nicht auf sie schießen würden da bekanntlich im Belt keine standen. Aber mir war das relativ egal da ich mir genug Spielgeld zum verpulvern genommen hatte anstatt wieder alles in den Handel zu stecken denn ich wollte nun endlich mal Spaß.

Also bin ich natürlich hinterher gewarpt fand auch den Ravenpilot und fing sofort an ihn aufzuschalten. Er war ein wenig schneller und hat auch gleich das Feuer eröffnet. Gut wenigsten kein Standingverlust für mich :P . Mein Schilde waren dann recht schnell weg aber das sollte mich ja nicht sehr stören als Armortanker :) . Also warf ich mein True Sansha Repper an und konnte den Schaden gut tanken und ich begann die Raven unter Feuer zu nehmen. In der Zwischenzeit ist sein Corpmate natürlich auch mit seiner Brutix im Belt angekommen und hatte wie ich gleich merken dürfte Blaster drauf. Mein Armor war gerade bei 70 % und ich habe aus Sicherheit gleich den 2 ten Armor Repairer angeschmissen was auch nötig war da die Brutix mit ihren Blastern mehr Schaden gemacht hat als die Raven O_o. Dennoch hielt mein Tank und meine Nervosität verringerte sich dann auch etwas. Die Raven konnte meiner geballten Kraft an 7 x Blastern plus 4 Ogre T2 nicht lange standhalten und sie ging sehr bald in einen Lichtball auf. Ich konnte den Scrambler zum richtigen Zeitpunkt ausschalten und instant auf die Brutix zuschalten. Wegmwd´en konnte sie durch den Scrambler dann nicht mehr. Aber der Brutixpilot hätte aber auch nicht lange Chancen zu entfliehen gehabt da meine Blaster sich durch die Panzerung „gefressen“ haben als wäre es ein heißen Messer durch Butter. War ein interessanter Kampf und man hat im Lokal auch kurz und bündig GF (goodfight) geschrieben was man meist vom 0.0 nicht gewöhnt ist.... Beim Kill sind auch noch 2 andere Schiffe mit drauf die wohl kurz zuvor mit denen gekämpft haben müssten weil ich war definitiv alleine gegen beide Schiffe was man aber auch daran sieht das 100 % Schaden von mir kam bis auf den von den NPC :P . Hier der Link : Fight.
Das macht doch Lust auf noch mehr. Nur dauert es leider bis man einen Kampf im Low bekommt da es dort meist totenstill ist. Außer in den Eingangsystemen vom High in das Low ist meist mehr los. Nur sind da wie auch im 0.0 meist nur Blobs wo man also Solopvp´ler keine Chance hat -.-. Gut würden da 1-3 BS stehen würde ich dennoch versuchen sie zu bekämpfen da ich ja dann Sentryunterstützung auf meiner Seite habe und weil ich auch überrascht war wie schnell ich die Brutix wie auch die Raven down bekommen habe....Vielleicht klappt es mit Sentry Unterstützung dann auch....

Mal schauen was noch sonst so los ist im Low. Vielleicht drehe ich mal ein ähnliches Video wie Farjung nur fehlen mir da dann doch die Kenntnisse fürs schneiden und Musik hinterlegen obwohl letzteres wohl das einfachste ist.... glaube ich.... :P .

Muss nur schauen das ich keinen Ärger bekomme von meiner Corp/Ally weil ich mich im LOW Piraten bzw Kampfwilligen stelle anstatt im 0.0 auf CTA-Einsatz zu sein. Aber das wie gestern macht nunmal sehr viel Spaß.... Beim CTA im Fleet unterwegs klar habe ich kein Problem mit aber das wie gestern ist echt mal was anderes und macht mir im Moment viel Spaß....... Naja abwarten und Tee trinken :P

Greets

Hunter20nov

Dienstag, 11. August 2009

Umzug

So gibt erstmal nichts neues von mir da ich mich momentan im Umzug befinde und zuhaus kein Inet habe. Habe erstmal nen 28 Tage Skill angeschmissen. Sicher ist Sicher wer weiß wie lang es dauert bis ich wieder internet habe... Bestellt ist es schon diesmal aber nicht mehr Kabel wie ich sonst hatte :( Leider kann ich absofort nur über die lahme Telefonleitung in das Internet.... Bin mal gespannt wie schnell und stabil das wird... Anbieter ist Congstar. Ein Tochterfirma der Telekom die bisher sehr gute Bewertung im Inet haben hoffe die sind auch so gut wie überall beschrieben.....

Naja hoffe einfach mal das alles klappt und ich bald wieder im EVE-Uni unterwegs bin :)

Grüße

Hunter20nov

Montag, 13. Juli 2009

Stöckchen



So hebe mal das Stöckchen auf das von Corps der Tränen kommt. Nette Idee hoffe aber werden noch mehr die es auch aufheben :P



Wie Lange Spielst du schon Eve?
- seit mitte 2006. Wo EVE noch EVE war :P Da gab es kein glücksbärchen warp to 0 km. Wenn man abgedockt hat war man direkt 15 km außerhalb der Dockingrange der Station. Zur Freude der Piraten in Low Sektoren. Auch wenn man nen Stargate anwarpte war man immer 15 km davon entfernt. Eine goldene Ära für low/0.0 Piloten. Gab zwar auch Umwege wie man das umgehen konnte die aber mit Aufwand verbunden waren. Man musste sich alle Systeme wo man öfter war verbootmarken sprich 0 km Boots anlegen für Stationen oder auch Gates. Auch waren damals noch viele andere Dinge anders... Aber die 15 km vermisse ich doch sehr weil es hat schon ein gewissen Reiz gehabt nur haben sich zu viele Glücksbärchen darüber aufgeregt....

Welche Rasse(n) spielst du?
- natürlich Gallente was sonst :P ?!?

Wo hälst du dich hauptsächlich auf?
- Eigentlich fast immer im 0.0. Anfangs in Syndicate Raum. Nachbarn waren die Goons damals. Dann ging es in den Süden wo ich mit meiner Corp der Allianz „Solidus Allianz“ angehört hatte und wie mehr oder weniger Pets von –A– waren. Durch immer neue Umstellung seitens –A– haben wir uns aber zurückgezogen. Dann ging es mit 3 befreundeten Corps aus „Solidus“ Richtung Norden und dort haben wir uns Majesta Empire angeschlossen wo wir bis dato noch Mitglied sind.

Was ist deine haupt Einnahmequelle?
- vorwiegend Handel ( Mineralienhandel) und (Produktion, momentan aber nicht). Ratten nur ab und zu. Missionen niemals (zu öde, ausser die Missionrunner beklauen siehe Post´s weiter unten :P )

Carebear oder PvP?
- würde mal eher Richtung PvP sagen auch wenn es nicht immer stimmt :P

Was ist dein nächstes großes Skillziel?
- Carrier und Dread richtig ausskillen .Fliegen klappt zwar schon aber um es richtig einzusetzen im Kampf fehlt doch noch das eine oder andere. Danach weiß ich aber auch nicht mehr was ich skillen soll....

Was ist dein(e) Lieblingsschiff(sklasse)
- Megathron (Battleship) oder aber die Deimos (HAC) hmm und auch der Cepti der doch hier und da mal Spass macht.


Freitag, 10. Juli 2009

Update Wurmloch & NYX Motherships und andere Capitals

So gern ich auch bei Nere´s Wurmloch Projekt mitgewirkt hätte kann ich mich dennoch nicht dazu bewegen aus meiner Corp auszusteigen und in Nere´s Corp zu wechseln. Eigentlich hätte ich es mir so gedacht das einfach die POS angepasst wird und ich auch als Corpfremder mitmachen kann. Aber leider kann ich nur dann mitmachen wenn ich auch der Corp von Nere beitrete. Obwohl ich die Gründe verstehe warum ich Nere´s Corp beitreten sollte um es einfach zu vereinfachen kann ich mich von meiner Corp einfach nicht trennen da ich mich den Leuten meiner Corp doch sehr verbunden fühle weil ich mit Ihnen schon viel durchgemacht habe. Einige sind schon dabei seit ich EVE spiele also Anno 2006 zwar nicht unter SSL´Banner aber damals noch zu Zeiten wo wir bei The Knights zusammen gespielt hatten und dann später SSL gegründet haben. Naja bleibt mir halt noch das ich Nere´s Blog weiterhin verfolge und seine spannenden Geschichten weiter lesen werde.



Von meiner Corp gibt es auch das eine oder andere Neue. Nach meiner doch etwas längeren Abwesenheit haben sich etliche neue Spieler der Corp angeschlossen. Unter anderen sind wir nun endlich in die Capital-Produktion eingestiegen und bieten zu allerst die Phoenix an. Also wer Interesse hat einfach eine Evemail an mich oder auch an Kraal Rokviente . Die anderen Cap´s der Rassen bieten wir natürlich in geraumer Zeit auch an also auch da wer Interesse hat bescheid geben. Ob nun Feind oder Freund wäre mir ehrlich gesagt egal Hauptsache das ISK stimmt :P

Auch kann man sich bei uns eine Nyx bauen lassen. Das Mothership der Gallente Fraktion. Falls auch hier bedarf besteht einfach eine EVEMail an mich.












So genug Werbung aber muss halt auch sein man will ja das die Dinger keine Ladenhüter bleiben.

So wie ich gestern schon gesehen habe auf der Map ist das Init wohl ihr Gebiet aufgeben. Auch erstmal heute danach gegooglet und auch etwas gefunden. Nur leider konnte ich dank des Webwasher´s bei uns auf Arbeit nur ein paar Sätze bei Goolge lesen da die Seiten sonst leider bei mir auf Arbeit gesperrt sind. Also das was ich lesen konnte hat aber schon gereicht. Init zieht also ab und resetet die NC. Die Frage warum interessiert mich ja schon aber dank Webwasher werde ich das wohl erst zuhause nachlesen können.
Heisst also es beginnt bald der Run auf die Init Gebieten. Mal sehen ob Majesta ein Stück vom Kuchen abbekommt. Aber im Grunde brauchen wir eigentlich kein neues Gebiet da wir genug Gebiet besitzen und auf eine gesunde Memberzahl gesunken sind da doch einige Corps die Ally verlassen nach dem Krieg mit ED/IRC. Dennoch ist Majesta innenpolitisch weiterhin stabil und verfolgt weiter ihre Ziele. Im laufe der Zeit kommen sowieso neue Piloten aber momentan kann man es genießen und man kann fast unberührte Ratinggebiete bearbeiten.

So muss dann mal wieder weiter arbeiten *grml* Aber zum Glück ist ja Freitag !!!

Grüße

Hunter20nov

Montag, 6. Juli 2009

Skillen skillen skillen.....

Momentan gibt es bei mir nichts neues aber ich bin noch da :). Schuld ist so wie bei vielen das Sommerloch und das schöne Wetter was nicht dazu führt das man am PC sitzt und EVE spielt. Auch brauche ich nicht jeden Tag schauen wg irgendwelcher Skills da diese meist mehr als 15 Tage dauern. Momentan ist es Salvagen auf Level 5 um endlich die T2 Salvager benutzen zu können. Dieser müsste morgen endlich auslaufen. Grund für den Skill war das ich mich Nere anschliessen möchte bei seiner Wurmlochexpedition. Weil wenn ich das richtig gelesen habe konnte dort noch keiner die Salvager T2 benutzten was aber dort eigentlich unabdingbar ist. Auch Hackingskills habe ich vor Salvageskill mit einbezogen um dort auch meine Hilfe anbieten zu können. Ich bin schon sehr darauf gespannt und freue mich schon auf diese Expedition um auch meine Lust bei EVE wieder ein wenig in Schwung zu bringen. Bin aber auch mal gespannt was meine Corpleute da zusagen werden... Wer weiß vlt haben se mich eh schon vergessen so selten wie ich in den letzen Wochen aktiv bin......
Also heisst es diese Woche erstmal ein Liste zu erstellen um mich auf dieses Unternehmen mit Nere vorzubereiten. Und ich weiß ehrlich nicht was ich am besten mitnehmen soll. Hoffe doch das Nere mal online ist damit ich es mit ihm absprechen kann da er ja nun auch schon die größere Erfahrung hat in Sachen Wurmlöcher. Nur fehlt zum ersten Mal seit langen das ISK -.- Dadurch das ich soviel in Zydrine investiert habe, habe ich gerade mal 400-500 Mio ISK auf dem Konto.... Das schränkt meine Kaufsucht dann doch sehr ein. Oder ich verkaufe einiges meiner 0.0 Items und Schiffe... Klar ich könnte es auch rausschafen aber das ist mir dann doch zu umständlich daher muss es Neuware sein :).

Grüße

Hunter20nov

Mittwoch, 17. Juni 2009

Traden & Ninja Salvaging

Bin für eine gewisse Zeit in das Empire zurück gekehrt. Dort regel ich mal wieder meine Finanzen um mein Budget wieder aufzubessern. Der Zydrine Preis ist ja diesmal richtig eingebrochen und deshalb habe ich in Abständen mehrere Mio. Zydrine gekauft. Das letzte Mal zu einem Preis von 1.470 ISK pro Zydrine. Habe momentan 5,5 Mio Zydrine wieder auf Lager die mit einem Durchschnittswert von 1.560 ISK gekauft wurden. Jetzt heißt es erstmal wieder abwarten bis der Preis wieder steigt und ich das Zydrine verkaufen kann. Habe aber leider auch noch Unmengen Zydrine liegen die zu einem Durchschnittspreis von 1.700 ISK gekauft worden aber dann ist der Preis ja leider sehr weit nach unten gefallen daher wird dieses Zydrine noch länger warten müssen bis es verkauft wird... Naja man kann halt nicht immer Glück haben. Aber ich nehme mal an das dass Zydrine in den nächsten 3-4 Monaten wieder auf 1.800 bis 1.950 ISK steigen wird. (hoffe ich mal :P ) Klar man kann schneller ISK machen aber ich bins leid dafür „wirklich“ zu „arbeiten“ und daher is diese Methode die einfachste und bequemste für mich. Für andere Dinge wie ich z.b. damals gemacht hatte wo ich hunderte von Rigs gebaut und verkauft habe fehlt leider die Zeit.... Auch so komme ich schon fast nicht mehr zum Spielen da ich meist oft unterwegs bin wg schönen Wetter oder aber das Frauchen nervt mit Dingen die gemacht oder unternommen werden sollen.... :( Aber diese Flauten gab es bei mir schon immer mal aber EVE.... bleibe aber treu da mir auch noch heute das Game sehr viel Spaß bereitet auch wenn ich nun schon ein Wenig länger dabei bin..... Unter anderem macht mir momentan das Scannen Spaß. Habe zwar nun schon ein wenig mehr als 50 Mio. Skillpunkte aber habe erst vor kurzem mich mit dem Thema (obwohl schon ewig geskillt) Scannen befasst. Dadurch das ich im Empire eh meinen Geschäften nachgegangen bin und im 0.0 grad eh nix los ist habe ich mich erstmal auf ein schönes Missionssystem konzentriert und dort das scannen erlernt. Anfangs hätte ich echt „kotzen“ können weil mir die Schiffe immer wenn ich die Reichweite verkleinert habe nicht mehr im Scannbereich waren... Aber nach mehrmaligen probieren und auch mit Hilfe
von Aerouge(Link) Blogeintrag über das Scannen konnte ich dann doch innerhalb weniger Sekunden die Schiffe ausmachen also die lieben Missionsrunner die es in diesem System zur Genüge gab da es einen Lvl 4 Agenten gab. Muss sagen hat doch wirklich sehr viel Spaß gemacht und irgendwie kam dann auch die kleine böse Ader bei mir zum Vorschein da ich dann mit dem Scanningschiff die Mission gebootmarkt habe und dann später mit einer Ishkur die Wracks gesalvaged habe. Komischerweise fanden die Missionsrunner das irgendwie nicht witzig da sie meist versucht haben aus ner Mission rauszuwarpen damit der Aggro dann direkt auf mich abzielt.... Aber hat nie geklappt da ich geschaut habe ob der Missionsrunner seine Drohnen reinholt. Sobald er das getan hat habe ich mich ausgerichtet und bin dann auch mit weg sobald er rausgewarpt war. Und bin dann gleich wieder zum Anfangsgate wo der lieber Missionsrunner natürlich auch stand :) . Es kamen oft wirklich böse Beleidigungen bis hin zu Drohungen. Ein lieber Gamer hat mir ingame sogar geschrieben das er mich im RL ausfindig machen will und mir das Leben zur Hölle machen wird.... Naja ich konnte darüber nur lächeln. Ich hab ihn bisher auch nicht an CCP gemeldet obwohl das was er geschrieben hat könnte recht schnell zum Bann führen aber sind wa mal nicht so denke er war halt im Moment nur gerade ein wenig verärgert da rutscht evtl. einem auch mal was raus nur mit Tot drohen oder sowas...nunja das muss nicht sein. Grüße an Scott o/ :P

Aber ich muss schon sagen es macht spass hab sogar einen Missonsrunner gefunden der sich nicht wie einige geärgert hat und er mir sogar Bescheid gegeben hat wenn er wieder auf Missionen geht. Deshalb hat er dann auch die Hälfte des gesalvageten ISK abbekommen. Also alles halb so wild wenn man nett reagiert :) . Aber einige nehmen das Spiel wohl zu ernst anderes kann ich mir einige Kommentare halt nicht erklären.... Hey ich bin doch irgendwie der Gute ich reinige das All und entferne Wracks.... was kann daran denn falsch sein *fg*
Also jeder sollte mal Ninjasalvagen ausprobieren man kann richtig Spaß dabei haben :P Außerdem hatte ich ja neben dem Traden viel Zeit irgendwie muss man diese ja überbrücken. So ich hoffe mal ich kann bald wieder mal online gehen und hab hoffentlich nicht nen neuen Krieg verpasst.... Laut Gerüchteküche soll es ja hier und da wieder brodeln.....

So Ninja lässt grüßen bis die Tage

PS : Falls Nerevar Dwemor den Blog lesen sollte schade das wir nicht irgendwie vom Standing blau sind sonst hätte ich bei deinem Wurmlochprojekt sehr gerne mitgemacht. Auf jedenfall liest es sich sehr sehr gut wer mal reinschnuppern will hier der Link

Freitag, 22. Mai 2009

IRC/ED WAR und Lebenszeichen

So melde mich mal auch wieder. Ist ja nun auch schon nen Weilchen her wo ich mich das letzte Mal gemeldet hatte. Die im letzen Eintrag beschriebene Auseinandersetzung mit IRC/ED hat sich nun dem Ende geneigt und meine Allianz Majesta hat sich aus dem Konflikt zurück gezogen. Es kam mal wieder alles anders als man denkt.
Wer das Forum bei eve.online.de verfolgt hat im Politikbereich hat ja sicher gemerkt das es eine sehr nette Ausseinandersetzung war die ohne bzw. wenig Smack durchgeführt wurde. Wir haben unsere Gegner mit Respekt behandelt wie auch unsere Gegner uns. Wir hatten viele erfolgreiche Kämpfe aber auch einige Niederlagen zu verbuchen. Aus meiner Sicht waren wir wirklich erfolgreich aber es lag auch meist daran das ED/IRC nicht in unsere Timeperiode stark vertreten war sondern nur meist dann wenn unsere Timezone schlafen gegangen ist. Womöglich lag es aber auch daran das IRC/ED auf starken Widerstand von RA traf die ja auch in ihr Gebiet eingefallen sind und womöglich haben sie dort ihre Kräfte konzentriert.

Wie dem auch sei Majesta hat sich zurückgezogen indem Moment als Solar Fleet in den Konflikt eingegriffen hat auf Seiten von IRC/ED. Denn als Solar Fleet mit im Boot war hat sich RA sofort aus den Konflikt raus gezogen und damit hat Majesta/Init und WI einen starken Bündnispartner verloren. Aus meiner Sicht nennen ich das schon ein wenig naja sagen wir seltsam.... Majesta/Init und WI sind nämlich nur in den Konflikt eingestiegen um RA aus der Patsche zu helfen damit RA ED Gebiete erobern konnte. Als aber dann Solar mit im Krieg war die ja bekanntlich mit RA blau sind hat sich RA auf sehr unfeine Weise vom Schlachtfeld verzogen und damit uns mehr oder weniger im Stich gelassen. Also würde RA nochmal um Hilfe anfragen würde ich Ihnen wenn ich die Entscheidungsgewalt inne hätte RA den Rücken zuwenden wie sie es uns den Rücken gekehrt hatten.

Als dann RA raus war standen wir einer Überlegenheit gegenüber die für uns unmachbar war da bekanntlich Solar Fleet die größte Capital Flotte haben soll in EVE. Alleine 5 Titanen auf Seiten von Solar. Plus derer aus ED/IRC hatten wir dem nichts mehr entgegen zu setzen da wir über solche große Anzahl von Capital Schiffen nicht verfügen. Und es kam auch noch dazu das wir die Aggressoren waren und damit nicht im Heimatgebiet agierten sondern alles ranschaffen mussten an die Front. Und die Nachschubwege waren leider zu oft blockiert und viele Nachschublinien sind dauerhaft zum erliegen gekommen da unsere Feinde sie blockiert hatten und das mit guten Erfolg. Das sind alles Punkte wo unsere Allianzführung gesagt hat nein nun ist Schluss wir solche Operationen fehlt uns der nötige Backbone an Membern und auch an Supportlinien. Aus meiner Sicht eine richtige Entscheidung. Ich für meinen Teil habe im Konflikt den Gegner nicht nur geschätzt und Respektiert sondern auch irgendwo ein kleines bissl bewundert da sie sich einer breiten Massen an Gegnern gestellt haben viele Rückschläge erlitten haben und dennoch mutig und voller Freude UND OHNE SMACK weiter gekämpft haben. Saubere Arbeit ED/IRC :) . Für unsere Allianz war es auch ein erfolgreicher Feldzug da wir viel lernen konnten vom Konflikt. Majesta war ja noch nie richtig in einem Konflikt verwickelt. Diesmal konnte Majesta sogar federführend dem Konflikt leiten und alle konnten was lernen. Nun heisst es erstmal alle Daten zusammen führen und schauen was man vlt. bei späteren Konflikten besser machen kann.

So das wars erstmal wieder was so passiert ist. War leider nicht immer da da mich das RL doch mehr gepackt hatte durch das schöne Wetter aber der Konflikt an sich war eine nette Abwechslung.

Grüße

Hunter20nov

Dienstag, 21. April 2009

Zwischenbericht

Hm irgendwie ging die Zeit doch recht schnell rum und habe gar nicht bemerkt das es nun schon so lange her ist das ich etwas geschrieben habe....

Nuja dann mal kleine Infos. Nee bin nicht offline gewesen. Aber irgendwie auch nicht soo oft online wie ich wollte war ja nunmal schönes Wetter und ich musst in meinem Cabrio ein wenig rumfahren J Muss auch mal sein.

Zu Eve nunja habe im letzten Post ja über Wurmlöcher geschrieben das wir als Corp sehr gern in ein solches gegangen sind aber irgendwie hat sich das auch wieder verloren. Mann kennt es jetzt aber hm irgendwie hat jeder das Interesse verloren und alleine eines betreten aus dem 0.0 ist schon schwierig da man sehr schlechte Chancen hat als einzelner Pilot gegen Sleepers.

Aber die Zeit hat auch gefehlt da meine Ally nun in einer Offensive ist gegen Ethereal Dawn (ED) und Intrepid Crossing(IRC). Daher fehlt auch die Zeit für Wurmlöcher da man ja auch die Ziele der Ally unterstützen möchten. Der Anlass zu allerst warum wir ED/IRC angegriffen haben war das System LS-JEP. Das gehört eigentlich zum Gebiet unserer Nachbarn The Initiative (INIT). Da die meiner Meinung nach aber Ihren Space nie sauberhalten können mussten wir halt ran und haben LS-JEP geräumt von ED/IRC. Eigentlich hätten wir das nicht machen müssen aber die NC hatte bei uns mehr oder weniger nachgefragt ob wir INIT nicht unter die Arme greifen und LS befreien. Was wie schon gesagt wir auch sofort gemacht haben. Gegenwehr war so gut wie keine. Liegt aber auch daran das ED/IRC genug um die Ohren hat mit Red Alliance (RA).

Wie auch schon im eve.de Forum nachzulesen kam dann die Anfrage Seitens der NC (diese befand sich im Süden gegen Kenzoku) ob wir ED/IRC in ihren Gebiet angreifen könnten damit wir die russische Front (RA) entlasten damit diese sich um Against ALL Authorities (-A-) kümmern können. Grund war damit –A- die Fronten im Süden nicht mit der Sorgfalt betrachtet wie sie es machen sollten. Also ihr seht das hat viele verstrickte politische Fäden die sich hier durchziehen. Man greift A an um B zu entlasten damit B gegen C kämpfen kann usw usw usw. Meiner Meinung nach viel zu viel Politik aber was solls endlich mal wieder Fleetfights und schöne Schlachten.

Ich muss auch sagen ich habe vor ED/IRC sehr großen Respekt sie kämpfen momentan an viele Fronten da sie ja von der NC (wg Goons jaja Politik wieder) auf neutral/rot gesetzt wurden. Daher stehen im ED/IRC im Norden ganz alleine gegen eine Mehrfrontenallianz. Zwar sind nicht alle feindlichen Allianzen von ED/IRC blau zueinander aber dennoch ist dies eine große Anzahl an Piloten. Ca. 3:1 gegen ED/IRC. Und trotz der großen Anzahl der Gegner behaupten sie sich sehr gut. Nur wie lange können Sie dies aushalten ? Weil irgendwann wird die Luft raus sein bzw. die Member können durch finanzielle Probleme einen Krieg nicht mehr weiter führen. Klar auf der Gegnerseite verliert man auch Schiffe aber das ist auf eine breite Masse von Piloten verteilt wo immer wieder neue Piloten sich einschalten auch wenn einige nicht weiter kämpfen. Naja wir werden sehen.

SSL hat sich dennoch auf den Krieg gefreut und wir sind mit Sack und Pack runter gezogen zu unserer neuen Ausgangsbasis WNM. Wir sind zwar die kleinste Corp in unserer Allianz (42 Mann von ca 1700 M.)was uns aber nicht abhält fast immer mit einer guten Anzahl von 8-12 Corpmember an den Allyaktionen mitzumachen. Und da komm ich an den Punkt was mir nicht so gut gefällt. Wie kann es sein das so ne kleine Corp mehr Member an die Front bringt wie andere Corps in der Ally die 4-5 so groß sind ?? Ich hoffe das wird sich bald ändern und die Leute ziehen nach. Denke es liegt einfach an der Logistic da diese sich doch schwieriger gestaltet hat als ich es gedacht hatte.

ME hatte auch schon einige nette Fights die zwar meisten unentschieden aus meiner Richtung ausgegangen sind aber auch sogar so bescheiden waren das wir das Feld räumen mussten. Besonders bei den gut bewachten POS´en mit den Cynojammern. Da haben wir uns schon ein wenig die Zähne dran ausgebissen. Aber es hat Spass gemacht und auch im Local hat man kein gelfame gelesen sondern nur GF. So macht das doch schon mehr Spass selbst wenn man etwas auf die Nase bekommt. Das ist immer noch besser als das wenn man nach Fights rumsmackt bis einen wieder oben rauskommt. So macht Krieg auch Spass.

Gestern hatten wir auch eine schöne Roaminggang nach R6- geschickt wo unsere Leute trotz Unterzahl gute Abschüsse erzielt hatten. Ich war selbst nicht dabei da ich ein Schiff aus ME-Heimat Gebiet an die Front gebracht hatte. Aber habe es im TS mitbekommen wie der FC andauernd den Kamikazetod herausgefordert hat. Allein das zuhören hat schon Spass gemacht. Als ich endlich ankam sind wir mit einer anderen Fleet die neugruppiert wurde wieder dort hin aber ED/IRC hat sich trotz Überlegenheit nicht mehr rausgetraut. Wir haben glaube ich 2-3 Schiffe nur zerstören können.... Danach wollte man nochmal los aber für mich war es dann doch schon zu spät da ich früh auf der Arbeit sein musste... Ich denke mal da der Krieg noch andauert werde ich hier das eine oder andere noch darüber schreiben. Und dann auch mal ein wenig Übersichtlicher das war hier ja nur mal eine kleine Zusammenfassung was so passiert ist und warum usw.
Grüße
Hunter20nov

Dienstag, 17. März 2009

0.0 und Wurmlöcher

So nun hat mich das 0.0 wirklich komplett wieder. Endlich mal wieder bissl fighten und ohne in Empire fliegen zu müssen um Geschäfte abzuwickeln. Endlich mal wieder Rohr frei und die Rohre glühen wieder. Gestern auch mal wieder in Jita eingekauft doch einiges vergessen und noch ein paar Schiffe gekauft und einige Items. Dann habe ich aber wirklich genug Items und auch Schiffe um so die nächsten Wochen (je nachdem wie oft ich abgeschossen werde) zu überstehen wenn ich sogar monate :) Aber nee Suizidgangs müssen ja auch sein also von daher verliere ich bestimmt einiges oder Tri kommt wieder vorbei und zündet seine DD´s :)

Was uns innerhalb der Corp auch sehr viel Spass macht wie auch einigen anderen bestimmt sind die neuen Wurmlöcher. Haben nun schon etliche Sleeper auf dem Gewissen um nun bald auch uns schön mit T3 Schiffen einzudecken. Mal schauen was draus wird.

Gestern war ein Wurmloch aber auch sehr interessant warem im Wurmloch schon mit allen fertig haben dann aber gemerkt das das Wurmloch kolabiert. Also erstmal alle die den Cargo mit loot voll hatten rüber geschickt. Es ist dann aber schnell zusammen gebrochen wo einige der Leute rüber waren und wir sassen fest mit 4 BS und nem Logistic. Prober hatten wir zum Glück dabei. Haben dann ein zweites Wurmloch gefunden das uns allerdings zur umkämpften und Roten Region Querios brachte. Dort angekommen konnte ein Allianzmate eine feindliche Domi tackeln und wir hämmerten schön drauf los. Glaube dieser hat sich auch sehr gewundert wo wir so schnell her kamen :P Eingefallen aus dem Wurmloch *hehe*

Naja der Rückweg ins Empire war dann noch ein wenig schwierig da wir ja keinen richtigen Scout hatten. Also musste der Logistic scouten was auch gut geklappt hat. Sind dann noch einer kleineren Gang von Hun Reloaded begegnet die wir aber vertreiben konnten. Aber einen Abschuss konnten wir nicht erzielen da der Allianzmate der tackeln konnte wieder in das Wurmloch zurück geflogen ist aber immerhin konnten wir sie verjagen denn geschafft hätte wir sie nicht da wir nicht unbedingt PvP gefittet waren. Aber 4 auftauchene BS die sofort das Feuer eröffneten hatte wohl doch Eindruck gemacht und sie sind geflüchtet :)

War aufjedenfall eine schöne Aktion bis auf den Rückflug aus dem Süden in den Norden dann durch das Empire.... Aber nunja das gehört dann wohl nun dazu wenn man ein Wurmloch bereist. Spannend auf jeden Fall ! :)

Grüße

Donnerstag, 5. März 2009

Comeback 0.0

Moin zusammen :)

So Karneval is rum ok schon was länger aber ich alter Mann da dauert die Erholung dann doch schon was länger. Is ja nicht wie früher wo man in jungen Jahren tagelang feiern kann ohne irgendwelche Ericheinigung von Ermüdung. Aber ok soooo alt bin ich noch nicht aber die 30 sind nicht mehr so weit entfernt.

Ingame ist nicht mehr viel passiert nach Karneval da ich nicht oft online war. Aber seit letztem Wochenende bin ich aber wieder in das 0.0 zurückgekehrt. 1,3 MRD ISK habe ich erstmal für die nächsten Wochen investiert in Sachen PvP. Da ich schon recht lange kein PvP mehr gemacht habe habe ich auch erstmal 25 Ceptoren zum verheizen gekauft. Deimos und Ishtar wurden auch gekauft wie auch HIC Dic´s und etliche m³ Items um die Schiffe zu fitten. Nur das große Problem ist das ich das ganze Zeuch nicht ins 0.0 schaffen kann da momentan Majesta 3 Kriege an der Backe hat und daher die Logistic ohne Alts schlecht klappt :( Aber naja bissl warten kann ich ja noch. Momentan fliege ich mit einer geliehenden Ares rum und ich muss mir eingestehen es macht wirklich wieder Spass im 0.0 zu sein selbst Gatecamps machen Spass.

Leider habe ich aber am WE eine größere Schlacht gegen TRI verpasst. Aber war eher ein Massaker als eine Schlacht. TRI hat unserer Fleet mit einem Doppel Doomsday (2 Titanen) den Gar ausgemacht und 90 % zerbröselt. War gut getimet muss man sagen klar ärgerlich aber sowas gehört dazu :) Hut ab TRI o/

Hätte auch garnicht gedacht das TRI 2 Titanen hat bei der kleinen Memberzahl. Denke mal sind "Altlasten" aus den guten alten Zeiten wo TRI noch naja etwas größer war in Member wie auch Region. Aber vlt. kommen se ja noch. Oder aber wenn man das raus liest aus dem Forum wollen se einfach nur ihren Spass was sie mit Majesta am WE mit Sicherheit hatten :P

So wieder ab zum Gatecamp hoffe mal kommt heute viel durch bzw. vlt. kommt TRI mal vorbei oder aber wir fliegen H-PA und besuchen die Höhle des Löwen :)

so nu aber bis die Tage !!

Grüße

Dienstag, 17. Februar 2009

Karneval auweia.... und 0.0 Comeback

Tja der erste Teil der Überschrift hat nicht unbedingt mit EVE zu tun aber naja Karneval ist ja auch nur einen Rollenspiel mit viel viel Alk :) . Die Tage ab dem kommenden Donnerstag werden evtl. anstrengend.... Karneval an sich ist nun wirklich nicht mein Ding (komme auch nicht aus dem Rheinland) aber die Partys sind doch recht unterhaltsam und man kann leichter demje Frauen mit nachhaus nehmen zum „weiterfeiern“ (hoffe die bleiben net alzu lang in der früh *fg* )

So zurück zu EVE

EX-BOB hat sich ja relativ gut gefangen muss man Ihnen lassen. Auch sieht man die GOONS wie sie Ihre Systeme südöstlich einstampfen und sich in Richtung KENZOKU bewegen um sich dort auf Dauer nieder zu lassen. Einige Systeme konnten sie KENZOKU auch schon abluxen denke das wird nicht nur bei diesen Systemen bleiben. Also wie immer es bleibt spannend die nächsten Wochen/Monate wie es sich entwickelt. Vlt. können sich die Goons ja wirklich in DELVE und Querious festbeissen. An verschiedenen Killboards konnte man auch sehr gut erkennen das beide Seiten keine Kosten und Mühen gescheut haben bei Frontkämpfen. Nur frage ich mich wie Kenzoku oder auch Goons ihre Capverluste einfahren wollen ? Kenzoku kann ansich keine Caps momentan bauen ohne eine bestimme SOV Stufe und Goons wenn sie denn wirklich alles einreissen natürlich auch nicht. Vermutlich lassen sie sich die Cap´s über Ihre Verbündeten bauen. Oder aber ich irre mich und man kann schon mit SOV 1 Super-Cap´s bauen was ich aber bezweifle....

Bei uns im Norden als Majesta läuft momentan noch alles ruhig. Ein Teil beteiligt sich zwar doch im EX-Bob Konflikt aber der Großteil ist oben geblieben um weiter die Infrastruktur auf Perfektion zu bekommen weil solange halten wir das Gebiet in Vale ja noch nicht. Man muss sich sozusagen erstmal einleben.

Ich für meinen Teil war dem 0.0 sehr lange fern und habe Handelsgeschäfte innerhalb des Empirer getätigt was meiner Corp glaube ich nicht sonderlich gefällt -.- . Wir sind nunmal eine 0.0 Corp. Wir verlangen ja auch von unseren Member das wenn sie sich im Empire aufhalten das es sich um einen Kurzurlaub handelt.... Und als EX-Direktor bzw. noch-Direktor sollte man dies auch tunlichst einhalten und als gutes Vorbild voran gehen.... Naja mein Kurzurlaub dauert nun schon recht lange an seit dem Ende der Max – Kampagne im ?November?. Aber man muss auch dazu sagen seitem war ich nicht nur im Empire da ich mir doch auch eine Auszeit genommen habe zwar weiter geskillt aber einfach mal abschalten musste mal sein.

Seit Anfang diesen Jahres bin ich nun wieder aktiver geworden aber kann mich immernoch nicht richtig vom Empire trennen.... Ist recht wollig warm hier :P . Aber dennoch das PvP fehlt !! Da muss mal wirklich mal wieder was in diese Richtung geschehen. Erstmal aber noch den Handel abschliessen und dann PvP – Materialien einkaufen und ab ins 0.0 zum verpulvern. Kann ja nun wirklich nicht so lange meine Corp – Kamaraden im Stich lassen. Sie kämpfen und sterben für die Corp/Ally und ich mach mir nen Lenz im Empire. So geht das ja auch nicht !!!

Also 0.0 nicht lange und du hast mich zurück !!!! hoff ich dich doch..... =)

Freitag, 6. Februar 2009

BOB Version 1.0 verschwunden BOB Version 2.0 im kommen

Tja wie schon bekannt BOB in dem Sinne gibt es nicht mehr.

Die Theorien wie es zum Fall gekommen ist sind sehr unterschiedlich. Die einen behaupten es war ein Accounthacking die anderen sagen es war ein ranghoher Direktor dem es als BOB-Spy so gut gefallen hat das er übergelaufen ist und die Allianz BOB runiert hat indem er viele ISK und Assets mit zum Feind genommen hat. Gegangen soll er auch sein weil die (EX) - BOB Führung ihn absägen wollte.

Wenn es Accounthacking war ist es echt eine riesen Schweinerei auch wenn ich BOB nicht mag und auch BOB damals zweifelhafte Aktionen betrieben. (NC Goons etc) Dennoch wäre das eine unschöne Aktion.

Wenn es so war das ein BNC(BOB) Direktor die Ally verlassen und geschlossen hatte weil er sich in seiner Eitelkeit angegriffen gefühlt hat (wird abgesägt siehe oben) dann sieht die Sache wieder anders aus. Das passiert tagtäglich in EVE zwar nicht in solch großen Rahmen aber es passiert.
Wer kennt es nicht das ein CEO weil er kein "Bock" mehr auf seine Leute hat das CORP - Konto leert und die Corp mitsamt ISK und Asset´s verlässt. Im Grunde ist das nun BOB passiert.

Keine feine Art aber für mich ok. Gamehacking ist dagegen ein NOGO ! Was nun wirklich passiert ist wird sich vlt. irgendwann klären.

Entegegn meiner Erwartung hat BOB V 2.0 alias KENSOKU heute SOV 1 erreicht. Ich dachte das geht erst nach 7 Tagen aber es liegt wohl daran das die POS´en eh schon ewig dort stehen weil sie wurden ja nicht neu hingestellt. Damit ist dann natürlich die SOV 1 erklärt. Somit macht es einfallenden Aasgeiern äh pardon anderen Allianzen es schwer die Stationen dort abzujagen. Aber es sind wohl gestern schon einige gefallen aber das sollte nicht weiter schlimm sein soweit ich gelesen haben bleiben 17 erhalten.

Natürlich wird es schwer für BOB ähm KENSOKU sein die Systeme zu halten. Cynojammers wie auch Jumpbridges kann man erst aber einer höheren SOV reaktivieren und das dauert ca2-3 Wochen. Also gesichert ist KENSOKU noch nicht aber ich glaube sie werden sich erholen.

Ich wünsche den Member von EX-BOB glück dafür. Aber mal ehrlich ein wenig habt ihr es ja verdient da BOB nunmal kein Unschuldslamm war in Sachen Metagaming. Aber der "einfache" BOB Member kann ja nichts dafür bwz. bekommt ja auch nicht alles mit.....

Sei´s durm ihr packt das schon. Hoffe dann kommen auch wieder schöne Fights !!!

Bin auch gespannt wie sich das auf den Markt auswirken wird. Weil nun werden für lange Zeit Moonminerlien und auch normale Mins wegfallen die sonst aus diesen Teil des EVE-Universums gekommen sind. Ich glaube da wird einiges teurer werden.... Wer vorher vlt. einkauft kann in 1-2 Moanten vlt daran proftieren.... nur so als Wink.... :P
Auch wird es Auswirkungen auf die T2 Produkte haben da bekannterweise BOB nunmal ein großen Teil der T2 BPO´s hält. Da werden wohl die Produktionen auch zurück geschraubt werden.... und ob das Inventen das kompensieren kann.... das bezweifel ich

So bis bald wieder....Die nächsten Wochen werden bestimmt interessant werden :)

Grüße !

PS : Also an KENSOKU kann ich mich nicht gewöhnen.....schlimmer Name....

Dienstag, 20. Januar 2009

Ein Hunterlein kommt selten allein !

Tja wie im letzten Artikel schon beschrieben war ich sehr frustriert von dem Abschuss und schwor Rache !
Aber alleine konnte ich natürlich nichts ausrichten also verschob ich meine kleine Rache noch ein wenig.

Die Tage kamen und gingen und ich habe inzwischen im öffentlichen German-Channel einen Char Namens Guhli kennen gelernt mit dem ich mich lange unterhielt wie EVE denn funktioniert. Er hatte mich dann auch eingeladen in eine Corp Namens The Knights. Dort fand ich mich auch gleich heimisch und die Leute auch wenn es nur wenige waren, waren sehr nett.

Nach einigen Tagen war ich dann wieder im besagten System Decon mit einer Imicus um dort Mins abzubauen da die dort liegenen Mins natürlich besser waren da es ein Low-Sec System war. Aber es sollte nicht anders kommen und ich wurde natürlich wieder abgeschossen und natürlich von dem gleichen Char.....

Gut also im Corpchat gleich mal versucht eine Gegenmaßnahme zu starten. Guhli , Lightfighter und meine Wenigkeit begaben uns in das System Decon wo auch besagter Spieler wieder anwesend war. Also stand Guhli und ich als Köder im Belt. Guhli in einer Brutix ich in einer neuen Imicus. Murderone kam dann in das Belt und attacktierte auch sofort Guhli. Lightfighter sprang in das System und warpte zum Belt. Aber in der zwischenzeit hat es auch schon Guhli erwischt und Murderone schaltete mich auf. Als die Verstärkung eintraf saß ich auch schon im Ei und auch Lightfighter erging es genauso. Also wir hatten uns alle sozusagen sehr blamiert :P . Also der Pirat hatte es wirklich drauf muss ich leider zugeben. Aber es war allemal die Erfahrung wert. Leider habe ich keine Killmail da das alte KB nicht mehr funtionstüchtig ist aber nunja ich prahle ja nicht das war eher eine Blamage...

Nunja nicht destotrotz eine Erfahrung reicher...

Donnerstag, 15. Januar 2009

Hello back !!

So also mein zweiter Tag in EVE im Jahre 2006 :) . Tja wie ich ja schon geschrieben hatte war ich ja bei der achsodollen Tätigkeit dem >minern<. Hat mir damals doch wirklich sehr viel Spaß gemacht aber nunja ich wollte doch dann erstmal ein wenig im EVE – Universum umherziehen. Da ich dann doch schon für damals einen sehr guten Ertrag an ISK erminert hatte kaufte ich mir natürlich auch gleich ein neues Schiff. Eine Tristan ist es geworden.
Mit Shield und Armor Repair !! Man wollte ja auf Nummer sicher gehen wenn man in das tiefe All fliegt. (Da wußte ich ja noch nicht das ich eher nur eines nehmen sollte ^^). Also durchstreifte ich die verschiedenen System und war doch sehr angetan an den verschiedenen Systemgrafiken die mich damals sehr beeindruckt hatten. Auch das „in Warp“ gehen mit dem schön animierten Tunnel war sehr schön. Nunja wie gesagt durchstreifte ich die System und landete in einem System das sich DECON schimpfte. (Was mir damals noch nicht bewusst war ist das es ein LOW-SEC System war. ) Wie auch in den vorher geflogenen System schaute ich mir alles in Ruhe an auch die Belts. Und im vorletzten Belt...........
Als ich in das letzte Belt geflogen bin und sah etwas rotes blinken dachte ich hey cool bestimmt ne NPC – Ratte. Also ein wenig abgewartet dann flog es auch schon in meine Richtung und lockte mich. Ich dann natürlich auch gleich aufgeschaltet und meine 2 Railguns feuerten aus den Rohren und machten einen riesen klitzekleinen Schaden. Nun gut harte Ratte eben! Hey warum habe ich eigentlich keinen Shield mehr?!?! Wtf?!? Ok schnell Shield wie auch Armor Repair eingeschaltet aber das hatte dann auch nichts mehr gebracht und ich bin geplatzt. Aber was war das der blöde NPC hat mich schon wieder aufgeschalten ?!? Hallo ich dachte die killen keine POD´s ?!? *zack*und in einer Station aufgewacht und eine Abschussmail bekommen (ja damals gab es Mails). Und da haben ich dann erst realisiert das es kein NPC sondern nen Spieler war.... Murderone der Name.

Das war mein zweiter Tag in EVE und ich war doch sehr frustriert da ich mein neues Schiff verloren hatte und eigentlich alles ISK weg war was ich erminert hatte.... Und selbst versichert war das Schiff nicht das war mir zu dem Zeitpunkt auch noch nicht bekannt.... Nun ja aber so schnell sollte ich ja dann doch nicht aufhören mit EVE man merkt es ja wir haben 2009 und 2006 ist ja nun auch schon eine Weile her :)

to be continued.....

Mittwoch, 14. Januar 2009

Mein erster Tag in EVE im Jahr 2006

Tja wie begann das alles.... Ich als EX-Xwars´ler ( Ein Weltraum - Browsergame) hatte mir schon immer etwas spannenderes als Xwars gesucht und dann nach eine Weile auch gleich gefunden. EVE-Online allein der Name hat mir gefallen. Das es aber kostenpflichtig ist hat mir dennoch erst auf den Magen geschlagen. Immerhin war bisher mein einziges Online – Spiel Xwars was natürlich auch kostenlos war. Tja aber dann dachte ich mir nunja immerhin ist EVE ein richtiges Spiel und irgendwie wollen ja die Entwickler Geld verdienen. Also ab und downloaden und gleich starten und siehe da ich war von der ersten Minute an verliebt in dieses Spiel.

Zu Allererst war ich überwältigt von der Größe das Universums die vielen Spieler die dort umherflogen die riesigen Stationen die Asteroidenfelder und und .... aber dann hey was ist das eigentlich ??! Oh ein Stargate nett. *Klick* Oh OK ich kleine unwissender Noob dachte dann nun wirklich ich war in dem eigentlichen Universum bis ich es dann merkte das war nur EIN System !! Tja man merkt schon ja ich habe noch nicht mal das Tutorial gespielt sonst hätte ich es ja gemerkt das es eine Map ingame gibt und ich hätte sofort gemerkt das ich nur in einem System war... Dann wurde mir erst bewusst wie groß EVE eigentlich ist :) Sprich meine Begeisterung war riesig.

Also doch erstmal schnell das Tutorial durchgespielt was sich dann doch sehr laaaange hingezogen hat aber immerhin ich hatte dadurch schonmal einen guten Einblick was man alles machen kann in EVE. Aso zum Account selber : Rasse : was wohl die ehrbarste Rasse und die schönste Rasse die Gallente natürlich Abstammung : Intaki
Die Skillpunkte damals waren natürlich nicht so hoch wie heute beim erstellen eines Charakters. Waren so ca. um die 100.000 SP. Also mit heute verglichen ein Witz.
Ausrichtung war Richtung Industrie also auch die Attribute wofür ich mir noch heute in den Arsc... Allerwertesten beißen könnte. Weil heute mach ich doch hin und wieder gern PvP aber dafür zu skillen ist mit den Attributen recht schlecht.... Daher wurden in der nächsten Zeit auch die Learnings auf Vordermann gebracht. Der restlich erste Tag wurde dann mit dem spannendsten Aktionen beendet die es in EVE gibt dem *Trommelwirbel* >> Minern << ! Ja immerhin war ich damals davon noch begeistert im Belt zu stehen aber heute........

So Erster Tag war dann erstmal vorbei aber der zweite nunja sagen wir mal es war ein Tag den ich doch verflucht hatte und ich sehr gefrustet war aber das ein andermal..... :)

Welcome !

Tja dann mal ein nettes Hallo. Tja warum ich nun auch einen Blog für EVE erstellt habe weiß ich aber auch nicht *g* War mehr oder weniger aus einer Laune heraus und weil mich mal interessiert hat was man denn so alles in einem Blog verändern kann meine natürlich das Aussehen des Blogs etc.

Klar mit so einen vorgefertigten wie diesen nicht viel aber immerhin schon etwas. Vor ein paar Wochen hatte ich mir Wordpress vorgestellt bin aber dann schon bei der Installation gescheitert und hab es dann frustriert wieder gelöscht.... Und dann die Einleitung bei der Installtion „die Berühmte 5 Minuten Installation....“ Ja nee is klar ich hab in den Tisch gebissen vor Leichtigkeit nur so als Freude da es 5 Minuten äh 5 Stunden gebraucht hatte und es dennoch nicht funktioniert hat *argh*. Noch heute fragt mich der Besuch wenn sie den Tisch sehen ob ich mal Nagetiere hatte denen ich „Freilauf“ gegeben hatte...

Nunja ich glaub ich weiche ein wenig ab *lach* . So in den nächsten Tagen werde ich mich mal bemühen meine Charakter ein wenig vorzustellen immer hat der nun schon einige Eve-Jahre auf dem Buckel. Daher werde ich ihn mal vorstellen was seitdem so passiert ist und hoffe mal nicht zu ausschweifend das es tausende Einträge werden :P Aber das geht dann erst im nächsten Beitrag weiter mal sehen wann....... Fly safe

 
Impressum COPYRIGHT der BILDER und INHALT liegt bei den jeweiligen Künstlern, Autoren und Firmen. Ohne Genehmigung der jeweiligen Künstler und Autoren darf NICHTS von dieser website für private oder gewerbliche Zwecke benutzt oder veröffentlicht werden. Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf dieser Seite können solche Links zu finden sein. Für all diese Links gilt: Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen. COPYRIGHT NOTICE: EVE Online, the EVE logo, EVE and all associated logos and designs are the intellectual property of CCP hf. All artwork, screenshots, characters, vehicles, storylines, world facts or other recognizable features of the intellectual property relating to these trademarks are likewise the intellectual property of CCP hf. EVE Online and the EVE logo are the registered trademarks of CCP hf. All rights are reserved worldwide. All other trademarks are the property of their respective owners. CCP hf. has granted permission to EvE Blog to use EVE Online and all associated logos and designs for promotional and information purposes on its website but does not endorse, and is not in any way affiliated with, EvE Blog. CCP is in no way responsible for the content on or functioning of this website, nor can it be liable for any damage arising from the use of this website.